Neukölln im Netz
Rathaus Neukölln

Straßen und Plätze in Neukölln - Bauführerweg

Zurück

Der Bauführerweg beginnt vor dem Polierweg und endet an der Tischlerzeile.

Name ab: 6.3.1936

alter Name: Straße 266, Dreikellenweg (Privatstraße)

Namenserläuterung: Bauführer, eine Berufsbezeichnung aus der im Mittelalter entstandenen Organisation der Bauhütte, eine straff organisierten Brüderschaft, die ab dem 12. Jahrhundert ihren Aufschwung nahm. An der Spitze stand der Hüttenführer, auch Baumeister oder Bauführer genannt, sein Vertreter war der Parlier. Heute Bezeichnung für den Beauftragten der Bauleitung für die örtliche Bauleitung.

Quelle: Bürgerverein Berlin-Britz e.V., Britzer Heimatbote