Neukölln im Netz
Rathausbrunnen

Straßen und Plätze in Neukölln - Stelzenweg

Zurück

Der Stelzenweg verläuft von der Kolonien am Teltowkanal (z.B. „Britzer Wiesen“, „Britz am Wiesenweg“) bis zur Johannisthaler Chaussee.

Name ab: 1.9.1987

alter Name: Straße 26 a

Namenserläuterung: Stelzen, weltweit verbreitete Familie der Singvögel mit 54 Arten.

Die zierlichen, bis 23 Zentimeter langen, relativ langbeinigen und langflügeligen Vögel halten sich viel auf dem Boden auf, wo sie behende umherlaufen. Die meisten Arten bevorzugen offenes Gelände. Die eigentlichen Stelzen wirken durch ihren langen, ständig auf und ab wippenden Schwanz sehr schlank. In Deutschland brüten drei Arten: die Bachstelze, die Schafstelze und die Gebirgsstelze.

Quelle: Bürgerverein Berlin-Britz e.V., Britzer Heimatbote