Neukölln im Netz
Körnerpark in Neukölln

Stadtbibliothek Neukölln: Ausstellung "Augenblicke festgehalten"

Zurück

Schönhauser Allee, Katharina Ertl

Ausstellungszeitraum: 27.08.2015 – 17.10.2015
Stadtbibliothek Neukölln in den Neukölln Arcarden, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin, U7 Rathaus Neukölln
Mo-Fr: 11-20 Uhr / Sa 10-13 Uhr

Unter dem Titel „Augenblicke festgehalten“ stellen sieben Künstlerinnen aus Berlin-Karow ihre Werke in der Helene-Nathan-Bibliothek Neukölln aus. Die Malereien sind dort vom 27. August bis zum 17. Oktober 2015 zu sehen.

Die ausgestellten Arbeiten wurden durch vielfältige Anregungen aus dem täglichen Leben, von Reiseeindrücken, Träumen oder der Natur inspiriert und sind unter Anleitung der renommierten Berliner Malerin Renée König entstanden.

Zu sehen sind unter anderem: die Hektik von S-Bahnreisenden, das Wellenrauschen des Meeres, die reifen, saftigen Früchte des Herbstes, die beruhigende Wirkung einer Landschaft, die Besonderheiten unseres Berliner Stadt- und Vorstadtmilieus, der sinnliche Rauch einer Zigarette …

Die KünstlerInnen arbeiten vorwiegend mit Acrylfarben und in gegenständlicher Art. Aber auch Öl, Kreide, Aquarell und Mischtechniken mit Strukturmitteln oder Naturelementen kommen zum Einsatz. Die Malgruppe engagiert sich regelmäßig für den Karower Kunstmarkt und Ausstellungen unterschiedlichster Art. Das letzte Projekt war eine Spendenaktion von ca. 20 Bildern für die Kinderkliniken der Charité. Die Bilder sollen zur Aufmunterung schwerkranker Kinder beigetragen. Ebenso wollen die KünstlerInnen die Betrachter der hier ausgestellten Bilder anregen, im Alltag inne zu halten und Augenblicke ihres Lebens bewusst wahrzunehmen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.