Neukölln im Netz
Körnerpark in Neukölln

Drei auf dem Eis: Wolfgang Huxoll, Darsteller des Schauspiels Neukölln liest in der Stadtbibliothek

Zurück

Winterfreuden! Ein vergnüglicher Abend in der Stadtbibliothek Neukölln

Am Donnerstag, dem 31. Januar 2008, um 18.30 Uhr, liest Wolfgang Huxoll Tim Krabbés Geschichte „Drei auf dem Eis“. Drei liebenswerte Menschen begegnen sich in dieser Geschichte des niederländischen Autors: Pieter, seine Ex-Frau Elleke und der gemeinsame Sohn Wouter. Das Schicksal hat sie doch füreinander bestimmt, oder?

Unter dem Motto „Herzerwärmend, haarsträubend, himmlisch!“ stellt die Stadtbibliothek Neukölln in ihren Räumen in den Neukölln Arcaden in einer Reihe von Veranstaltungen Geschichten und Gedichte vor. Schauspieler vom Saalbau Neukölln lesen und spielen Texte, die einen in der dunklen Jahreszeit auf andere Gedanken bringen, vielleicht einen leichten Gänseschauer auf den Rücken zaubern, aber sicher auch amüsiert schmunzeln lassen. Eine Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek Neukölln in Kooperation mit dem Schauspiel Neukölln.

Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Informationen: Rolf Ruhnow, 030-68094315