Neukölln im Netz
Motorikpark im Buschkrugpark

Britzer Garten: Fest zur Eröffnung der "Frühlingsstraße 2009"

Zurück

Der Bezirksbürgermeister von Neukölln eröffnet im Britzer Garten das Fest zur Eröffnung der “Frühlingsstraße 2009” am Sonntag, 5. April 2009 von 11 bis 18 Uhr, Festplatz am See

Bühnenprogramm für Jung und Alt – buntes Markttreiben, mit dabei: Die Landesgartenschau Oranienburg 2009

Der Britzer Garten steht in den Startlöchern. Trotz des strengen Winters 2008/2009 hält der Frühling Einzug. Die Vögel zwitschern frühlingshaft und überall im Park zeigen sich die Frühlings­boten. Bis zum großen Frühlingsfest am 5. April sind die Gärtner dabei, tausende bunte Frühlingsblüher in die Erde zu pflanzen: in allen Eingangsbereichen, im Sommerblumengarten und in vielen großen Körben entlang der Wege. Das blühende Bild im Frühling bestimmen vor allem Stiefmütterchen, aber auch Tausendschönchen, Primeln und Vergissmeinnicht.

Am 5. April heißt der blühende Britzer Garten dann alle Besucher herzlich willkommen. Das traditionelle Fest zum Saisonauftakt beginnt um 11 Uhr schwungvoll auf der Bühne mit Big-Band-Musik und der Begrüßung durch den Bezirksbürgermeister von Neukölln, sowie den Geschäftsführer der Grün Berlin GmbHt. Stepptanz, Hits der Comedian Harmonists, Clown Kaily und die Oranienburger Schlossmusik gehören ebenfalls zum Bühnenprogramm. Mit ein bisschen Glück gewinnen die Gäste Freikarten für die diesjährige Landesgartenschau in Oranienburg, die an diesem Tag im Britzer Garten die „Traumlandschaften einer Kurfürstin“ präsentiert – u.a. mit den beiden Maskottchen Henriette & Louis. Das Salon Orchester Berlin beschließt das Programm um 17.00 Uhr mit einer bunten Mischung aus Swing, Boogie, Rock’ n’ Roll, Bossa Nova, Tango und Samba. Besonders beliebt bei den Gästen: eingängige Schlager und alte Berliner Gassenhauer.

Der Eintritt in den Britzer Garten kostet an diesem Tag für Erwachsene 3,00 €, erm. 1,50 € – Jahreskartenbesitzer 2009 haben freien Eintritt.

Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin
Eingänge:
Mohriner Allee – U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm – S/U-Bhf. Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg – U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 179