Neukölln im Netz
Rathaus Neukölln

Spielraum-Preis 2009 geht nach Neukölln

Zurück

Das Naturschutz- und Grünflächenamt hat für den im letzten Jahr neu gestalteten Spielplatz “Von-der-Schulenburg-Park“ einen Spielraum-Preis (4. Platz) verliehen bekommen. Zum 8. Mal wurde 2009 der Deutsche Spielraum-Preis verliehen, mit dem modellhafte und vorbildliche Spielräume von einer Fachjury mit Sachpreisen ausgezeichnet werden. Der Titel des diesjährigen Wettbewerbs lautete „Spielraum für Alle!“ und bezog Beiträge ein, die sich verstärkt für eine kinder-, jugend-, familien- und seniorenfreundliche Umwelt eingesetzt haben.

Bei der Umgestaltung des Spielplatzes „Von-der-Schulenburg-Park“ wurde an die Thematik der Parkanlage, dem Märchen als Solchem, sowie den Straßennamen der Umgebung, (Benennungen nach Märchen der Gebrüder Grimm) bezug genommen. Bei der Planung und Ausführung wurde sichergestellt, dass die Anlage barrierefrei ist und somit Senioren mit ihren Enkeln gemeinsam generationsübergreifend Freizeit erleben können.

Der Neuköllner Baustadtrat: „Zu Recht waren und sind die Mitarbeiter/-innen des Naturschutz- und Grünflächenamtes auf den neugestalteten Spielplatz stolz. Sie haben über Monate mit viel Liebe und Engagement einen sehr individuellen Spielplatz gestaltet, der sich von den üblichen Spielangeboten mit seiner einzigartigen Gestaltung der Geräte unterscheidet und mehr als gewöhnlich die Phantasie von Kindern, Eltern und Großeltern anregt.“