Neukölln im Netz
Rathausbrunnen

"Wie zusammen leben – Zwölf Porträts" - Vernissage im Museum Neukölln

Zurück

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19.30 Uhr

“Wie zusammen leben – Zwölf Porträts”
Vernissage im Museum Neukölln, Ganghoferstraße 3 in 12040 Berlin

Der Berliner Fotograf Thomas Bruns portraitiert Menschen, die Neukölln zu ihrem Lebensmittelpunkt und zum Ort gesellschaftlichen Engagements gemacht haben. Mit Interviews bereits in unserer aktuellen Jahresausstellung “Wie zusammen leben – Perspektiven aus Nord-Neukölln” vertreten, werden diese Personen jetzt im Atrium des Museums auch fotografisch vorgestellt – und das im wörtlichen Sinn, denn die Porträtierten stehen immer vor einem Hintergrund, der mit ihrem (beruflichen) Alltag und ihrer Biografie verbunden ist. Thomas Bruns, 1966 in Krefeld geboren, studierte Fotografie an der Folkwang Hochschule in Essen und an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Die Ausstellung ist vom 6. Februar an bis 14. Juni 2009 dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.