Neukölln im Netz
Körnerpark in Neukölln

Zauberwelt im Zwielicht - Musik, Magie und Märchen aus Schweden

Zurück

Schloß Britz, 16.11.2007 - Zauberwelt im Zwielicht: Musik, Magie und Märchen aus Schweden für Erwachsene mit Cathrin Alisch (Konzept, Erzählung) und Anders Grop (Kontrabass)

Im Rahmen der Berliner Märchentage präsentiert Schloß Britz auch einen Beitrag für Erwachsene (und Jugendliche ab 12 Jahren). Story telling, die Kunst, Geschichten zu erzählen, gehört zu den ältesten Künsten überhaupt und erfreut sich bis heute ungebrochener Achtung und Aufmerksamkeit. Das Programm führt die Hörer und Hörerinnen in die Heimat Astrid Lindgrens, die in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre und ihrerseits fest in der Erzähltradition und den mythischen Untergrund ihrer unmittelbaren Umgebung verwurzelt war. Schwedische Klänge per Stimme, Geige und Kontrabaß unterstützen die virtuelle Reise.

Cathrin C. Alisch ist Erzählerin, Autorin, ausgebildete Musikerin (Geige, Gesang, Komposition) und bringt die fast vergessene Tradition des freien Erzählens äußerst lebendig wieder auf die Bühne. Sie hat in der Kombination von Bühnenerfahrung und akademischem Hintergrundwissen (Musikethnologie, Narrativik, Promotion in Kultursemiotik, Lehrauftrag 2000) ideale Voraussetzungen dafür. Vor allem aber liebt sie von Kind an Mythen, Märchen und Geschichten und verfügt inzwischen über ein enormes interkulturelles Repertoire. Bekannte und eigene Stoffe werden als einmalige sinnliche Erlebnisse inszeniert – oft in Erweiterung der Soloprogramme durch andere Instrumentalisten sie in diesem Fall, durch die Begleitung von Anders Grop am Kontrabass, zu bizarr-schönen Formen von Märchenkonzerten oder ErzählTheater für ein erwachsenes oder auch sehr junges Publikum.

Anders Grop (Kontrabass) lebt seit 2001 als freiberuflicher Musiker in Berlin. Seine musikalische Ausbildung erhielt er am Skurups Folkhögskola, Musiklinje (Jazz- Abteilung), das KMI, Kommunala Musik Institutet und am SMI, Stockholms Musikpedagogiska Institut in Stockholm. Es folgten zahlreiche Konzerte und Tourneen in Europa und den USA. Hinzu kommt das Engagement in verschiedenen Projekten u.a. mit David Beecroft, Michael Gechter, Claus Rückbeil.

Eintrittskarten zum Preis von 9,00 € (erm. 5,00 €) sind im Vorverkauf im Schloß Britz, Alt- Britz 73, 12359 Berlin, Tel. 6097923-0 und - soweit noch vorhanden - an der Abendkasse erhältlich.

Schloß Britz im Internet