Neukölln im Netz
Alte Dorfschule Rudow

"Slow Foot - Von München nach Venedig" Angelika-Benedicta Hirsch liest aus ihrem Buch

Zurück

“Slow Foot – Von München nach Venedig” – Angelika-Benedicta Hirsch liest aus ihrem Buch

Dienstag, 22. September 2009, 18 Uhr, Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin

Zu Fuß über die Alpen – das ist heute nicht mehr alltäglich. Angelika-Benedicta Hirsch liest am 22. September um 18 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden aus ihrem Buch, das dieses große Erlebnis beschreibt. Lichtbilder und Panoramen von L. Küster begleiten die Lesung. Von der Mariensäule in München bis zur Markussäule in Venedig, vier Wochen zu Fuß durch die Voralpengebiete und das Hochgebirge, auf schmalen Pfaden und durch Ortschaften. Der Weg folgt der Sehnsucht nach dem Süden und fordert dafür die Überwindung der Alpen. Er ist die säkulare Version des Jacobswegs, aber mit Abstand freundlicher zu seinen Wanderern. Er belohnt sie täglich, ja, er verwöhnt sie über alle Maßen, so dass all die körperliche Anstrengung schnell vergessen ist – kein Traumpfad, sondern Lebensweg.

Der Eintritt zur Lesung ist frei.