Neukölln im Netz
Neukölln im Internet

Marsch und Konzert von Spielmannszügen im Britzer Garten

Zurück

Pfingstsamstag, 22. Mai 2010, ab 13:00 Uhr

Sternmarsch mehrerer Spielmanns- und Fanfarenzüge aus Berlin, Brandenburg und Niedersachsen von drei Eingängen des Britzer Gartens zum Festplatz am See.

Die Freien Spielleute Berlin-Neukölln 1920 e.V., die bereits von zahlreichen Sommerveranstaltungen und Straßenfesten bekannt sind, leiten den diesjährigen Sternmarsch durch den Britzer Garten. Weitere Mitwirkende sind Spielmanns- und Fanfarenzüge aus Berlin, Brandenburg, und Niedersachsen.

Das musikalische Repertoire des sympathischen Spielmannszuges aus Neukölln erstreckt sich von Stimmungshits über Marschmusik bis hin zu Sambarhythmen. Somit ist für große musikalische Vielfalt und gute Laune gesorgt. Verschiedene Musikzüge aus allen Ecken Deutschlands beteiligen sich zum 25. Gartenjubiläum an diesem musikalischen Sternmarsch, der von drei Eingängen (Mohriner Allee, Massiner Weg und Buckower Damm) startet. Zum Schluss treffen sich alle Teilnehmer auf der Festplatzbühne, wo die Zuschauer ein großartiges gemeinsames Jubiläumskonzert erleben werden.

Eintritt: Erwachsene 3,00 €, ermäßigt 1,50 €
(erhöhter Eintrittspreis wegen der Sonderschau “Zauberblüten im Rhododendronhain”)

Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin

Eingänge: Mohriner Allee, U6 Bhf. Alt-Mariendorf / Bus 181
Buckower Damm, S/U Bhf Hermannstraße / Bus M 44
Tauernallee und Sangerhauser Weg, U6 Bhf. Alt Mariendorf/ Bus 179