Neukölln im Netz
Schloßpark in Britz

Die Musikschule Paul Hindemith und die Röntgen-Schule holen den Preis des Karnevals der Kulturen 2011 nach Neukölln

Zurück

Zum dritten Mal in Folge gewinnt das Kooperationsprojekt “Kidz 44 – Wir sind Neukölln” beim Karneval der Kulturen.

Nach dem Jugendpreis (2009) und dem “besten Wagen” (2010) geht nun einer der drei begehrten Hauptpreise nach Neukölln. “Es war vermutlich wieder die perfekte Fusion von Live-Musik und Wagenbaukunst, die die Jury überzeugte – wir sind stolz und überglücklich!”, sagt Daniel Busch, Leiter der Musikschule Neukölln, der es geschafft hat, seine Big Band, die komplette Musicalabteilung der Musikschule, sowie eine Rap-Gruppe der Röntgen-Schule auf dem bunten Karnevalswagen unterzubringen. Unter dem Motto “Alles geht mit Fantasie” zogen die “Kidz 44” am Pfingstsonntag spielend, singend und tanzend über den Karneval der Kulturen und zeigten einmal mehr, was in Neukölln möglich ist.

B A Neukölln, 15.6.2011