Neukölln im Netz
Britzer Mühle

PEAG Unternehmensgruppe übergibt Spende an Kita Debora in Berlin-Neukölln

Zurück

Berlin, 13.2.2012. Große Freude herrschte heute in der Kita Debora in Berlin-Neukölln. Eine Spende in Höhe von 500 Euro übergab Maik Köster, Hauptstadtrepräsentant der PEAG Unternehmensgruppe, an Brigitte Welack, Leiterin der Kita. Die PEAG Unternehmensgruppe möchte mit der Spende einen Beitrag zur frühkindlichen Sprachförderung speziell von Kindern mit Migrationshintergrund leisten. Der Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund beträgt in der Kita Debora ca. 85 %. Die PEAG Unternehmensgruppe unterstützt den Gedanken der frühkindlichen Sprachförderung ausdrücklich. Brigitte Welack freut sich über die Geldspende und bekräftigt: „Die Kita ist eine Bildungseinrichtung und betrachtet Lernen als einen ganzheitlichen und lebenslangen Prozess. Die Sprache ist eine wesentliche Grundlage für die erfolgreiche Integration am Arbeitsmarkt.“ Das sieht auch Gerd Galonska, Geschäftsführer der PEAG Unternehmensgruppe, so und unterstreicht: „Die Menschen mit Einwanderungsgeschichte, die ihren Lebensmittelpunkt in Deutschland haben, müssen noch besser gefördert werden, um zukünftig gut qualifiziert für den Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen. Wir wünschen uns, dass auch die Politik erkennt, welches Potential für den Arbeitsmarkt in der jetzigen Kindergartengeneration steckt.“

Der Hintergrund der Spendenübergabe war die Fragestellung der letzten PERSONALDEBATTE zum FRÜHSTÜCK „Integration am Arbeitsmarkt: Potential von innen – Potential von außen?“ Beide Diskutanten, Heinz Buschkowsky, Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln und Holger Schäfer, Arbeitsmarktexperte des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, waren sich einig, dass die Förderung möglichst früh, also bereits im Kindergartenalter ansetzen muss. In der PERSONALDEBATTE zum FRÜHSTÜCK debattieren einmal im Monat je ein Vertreter aus der Politik und ein weiterer aus Wirtschaft und Wissenschaft ein aktuelles arbeitsmarktpolitisches Thema.

PEAG Unternehmensgruppe: Die PEAG Unternehmensgruppe bietet Dienstleistungen rund um das Thema Beschäftigung für Unternehmen und ihre Mitarbeiter in einem Paket an. Arbeitsvermittlung, Arbeitnehmerüberlassung, Recruiting, Personalentwicklung und Mitarbeiterbeteiligung gehören zum Portfolio der Unternehmensgruppe. Ihre langjährige und branchenübergreifende Erfahrung – in über 1.300 Projekten wie für BenQ Mobil, ThyssenKrupp und Karstadt – macht die PEAG Unternehmensgruppe zu einem verlässlichen Partner in allen Fragen rund um das Thema Personal.