Neukölln im Netz
Hermannplatz in Neukölln

Der Neuköllner Jugend- und Gesundheitsstadtrat überreichte das erste Begrüßungspaket für Neugeborene

Herzlich willkommen im Leben, willkommen in Neukölln!

Der Bezirk Neukölln heißt jedes neugeborene Kind ab sofort durch die Übergabe eines Begrüßungspaketes herzlich willkommen. Heute wurde das 1. Begrüßungspaket durch den Neuköllner Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko LIECKE an die glücklichen Eltern der kleinen Charlotte überreicht.

Zum Hintergrund: Der Neuköllner Kinder- und Jugendgesundheitsdienst bringt im Rahmen seiner regelmäßigen Haus- und Neugeborenenbesuche künftig allen frisch gebackenen Eltern ein kleines Geschenk mit ins Haus.

Neben nützlichen Informationsmaterialien befinden sich in dem Paket – dank der Unterstützung von Sponsoren – unter anderem ein Rauchmelder, verschiedene Warenproben, eine DVD mit Informationen rund um die Geburt in verschiedenen Sprachen, das Elternbegleitbuch mit wichtigen Infos und Ansprechstellen, ein Mützchen und ein Lätzchen.

Die Idee, Neugeborene auf diese Weise zu begrüßen, entstand im Rahmen des Aufbaus einer Neuköllner Präventionsstrategie. Die bestehenden Hilfs- und Unterstützungsangebote sollen schnell und direkt bei den Eltern ankommen und auch Familien erreichen, die sonst nicht erreicht werden. Das sind in Neukölln immerhin 400 im Jahr.

Der Neuköllner Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke: “Insbesondere die ersten gemeinsamen Monate mit einem Kind sind aufregend und voller neuer Erfahrungen. Eltern haben mit der Erziehung Ihres Kindes eine großartige und verantwortungsvolle Aufgabe, die gleichzeitig viele Fragen aufwirft. Ich möchte, dass sich die jungen Familien in Neukölln willkommen und unterstützt fühlen. Daher soll dieses Begrüßungspaket zu Fragen ´rund um das Kind´ beraten und informieren, um die ersten Schritte als Familie zu erleichtern.“

BA Neukölln, 26.2.2013