Neukölln im Netz
Motorikpark im Buschkrugpark
Neukölln auf Twitter Neukölln auf Facebook Neukölln auf Pinterest Neukölln auf Youtube

Das Britzer Blasorchester Berlin 1951

Zurück

Britzer Blasorchester Berlin 1951

Seit November 2016 besteht das “Britzer Blasorchester 1951” 65 Jahre.

Im November 1951 ging aus einer kleinen Bläsergruppe der Volksmusikschule Neukölln das Britzer Blasorchester hervor. Damals ahnte noch niemand, dass daraus einmal ein großes Orchester werden würde.

Derzeit besteht das Orchester aus 25 aktiven Musikerinnen und Musiker und ist mit seinen knallroten Jacken und der Erkennungsmelodie des früheren Dirigenten Edgar Weniger auch über die Grenzen Berlins hinaus bekannt und beliebt.

Nunmehr steht das Britzer Blasorchester schon über 10 Jahre unter der musikalischen Leitung von Wolfgang Becker. Dieser sorgt mit großem Engagement und einem immer abwechslungsreichen Programm aus klassischen und modernen Interpretationen der Blasmusik für gute Unterhaltung, ob Filmmusiktitel, Operette, Pop-Musik, Polka, Walzer oder Marsch.

Die aktiven Musiker und Musikerinnen sind mit viel Freude und Engagement dabei. Der Lohn dafür ist ein begeistertes Publikum mit viel Applaus.

Das Britzer Blasorchester besteht nur aus Laienmusikern, welche jeden Donnerstag um 19 Uhr in Britz zusammen kommen um die Stücke zu proben und gemeinsam Musik zu machen.

Sie haben Interesse mitzuspielen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Sie finden uns im Internet unter www.britzer-blasorchester.de – oder rufen Sie unsere erste Vorsitzende an. Evelyn Berndt Handy: 0171 2386994 oder schreiben Sie ihr eine Nachricht per